StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Das Parkhaus

Nach unten 
AutorNachricht
Storyteller
Admin


Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 07.09.13

BeitragThema: Das Parkhaus   Di Sep 10, 2013 8:06 am

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://closedheaven.forumieren.com/
Jared Greenwood

avatar

Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 08.09.13

BeitragThema: Re: Das Parkhaus   Mo Sep 16, 2013 5:31 am

[1. Post]

Was Jared am Parkhaus mochte, konnte er sofort sagen, hier schien nur selten die Sonne. Hin und wieder traf man auch mal einen verirrten Menschen, aber meistens hatte man hier seine Ruhe, nicht nur vor Zombiejägern sondern auch vor seinen Genossen. Es gab einige Orte, die selbst die Zombies mieden, weil sie zu unbelebt waren. Für Jared jedoch waren diese Orte die reinste Wonne. Hier musste er nicht seine Menschlichkeit verstecken, hier durfte er er selbst sein. Layla war auch bei ihm, wie immer, sie ließ ihn selten allein. Und Jared war dankbar dafür. Sie machte alles einfacher für den Jungen, der immer noch damit kämpfte, was an seinem 19. Geburtstag passiert war. "Wie lange noch?" fragte er und sah zu seiner Freundin, die in einer dunklen Ecke hockte. Jared hatte Hunger und wollte endlich jagen, nicht unbedingt Menschen, es gab auch andere Nahrung, aber manchmal war schon ein Mensch zuviel für seine Beherrschung.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Layla Redcliff

avatar

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 10.09.13

BeitragThema: Re: Das Parkhaus   Mi Sep 18, 2013 7:57 am

First post

Layla schaute sich um. ihre Kamera hing ihr um den Hals und sie war gerade in dem Parkhaus, von dem sie gestern Abend den Sonnenuntergang festgehalten hatte. Sie protokolliert es jeden Monat schon, seit sie ein Zombie war. Außer Jared war niemand hier und das gefiel ihr ziemlich gut, so wusste sie das kein Jäger und kein Wissenschaftler auf der suche nach ihm sein könnte. So liebevoll wie es ihr in diesem Zustand möglich war, schaute sie Jared an, der ziemlich ungeduldig auf sein Essen wartete. "Gleich." meinte die blonde Mutter, die den hunger verstand und sich ihre Kamera schnappte und ein Foto von Jared machte. Es war das gefühlt Tausendste das sie nun hatte, doch auf jeden fast sie etwas besonders toll, sodass sie keines wegschmeißen würde. Niemals kam ihr der Gedanke eines ihren wundervollen Bilder in den Müll zu schmeißen, genauso wenig wie es Jared einfiel etwas von seinen gefundenen Schätzen weg zu räumen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jared Greenwood

avatar

Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 08.09.13

BeitragThema: Re: Das Parkhaus   Sa Sep 21, 2013 3:33 am

Wieder einmal schien die Zeit sich zu dehnen, sehr zu Jareds Leidwesen. Auch wenn er nicht gerade trampelte, war seine Ungeduld durchaus spürbar. Er konnte sie eben nur schwer verbergen. Doch als er sich zu Layla wandte um weiterzudrängeln, vernahm er das vertraute Geräusch des Auslösers ihrer Kamera. Im nächsten Moment blendete ihn der Blitz. "Arrrrgh, Layla, das ist unfair." jammerte er los und wusste doch, dass es sicherlich nicht das letzte war. So wie er schöne Dinge sammelte, so war sie von Fotos versessen, nie hatte er soviele Fotos gesehen, wie bei Layla und es wurden jeden Tag mehr. Doch dann lächelte er sanft, er mochte die Frau einfach, sie war sein Halt, sein LEBEN, das nicht mehr vorhanden war. Und doch konnte man die beiden nicht als Liebespaar bezeichnen. "Jagen, Layla, jetzt?" fragend sah er sie an. Manchmal fiel es ihm schwer zu reden, weil es sich so fremd anfühlte, doch es war so wunderbar, sich zu unterhalten mit seiner Freundin, seiner Schwester, seiner Vertrauten. Der Hunger quälte ihn doch mehr, als er zugeben wollte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Layla Redcliff

avatar

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 10.09.13

BeitragThema: Re: Das Parkhaus   Di Sep 24, 2013 7:55 am

Ihr Jared wurde schrecklich ungeduldig, was Layla ihn Tadelt anschauen ließ. Klar wusste sie, wie schwer es war den hunger zu stillen, gerade als Zombie. Sie ließ ihre Kamera los und sie ladete sicher durch das Band was um ihr war an ihren Bauch. "Komm mit!" brachte Layla hervor und ging mit ihm los, schließlich wollte sie nicht, dass er vor hunger verrückt wurde, denn das bekam weder ihm, noch ihr selber gut. Sie wusste nicht was sie noch machen sollte wenn er nicht da wäre. Als sie ihn gefunden hatte war sie froh wieder überhaupt jemanden zu haben, der sie bei sich wollte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jared Greenwood

avatar

Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 08.09.13

BeitragThema: Re: Das Parkhaus   Mi Sep 25, 2013 1:18 am

Jared erstrahlte förmlich, als sie endlich Aufstand und ihn anwies ihr zu folgen. Manchmal liebte er es so bemuttert zu werden, wobei Layla äußerlich nicht viel älter als er aussah. Außerdem hasste er es, alleine zu sein und alleine zu jagen. Der Hunger quälte ihn immer noch und so ganz verstand er Laylas Vorliebe für Sonnenaufgänge nicht, aber das musste er auch nicht. Solange er nicht moserte, dass sie fotografierte, würde sie ihn auch seine schönen Dinge sammeln lassen. "Wohin gehen wir?" fragte er und sah durch die dunklen Gänge des Parkhauses. Er mochte diese Angeschiedenheit und die Ruhe. Immerhin etwas, was er mit Layla teilte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Layla Redcliff

avatar

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 10.09.13

BeitragThema: Re: Das Parkhaus   Fr Sep 27, 2013 6:31 am

Layla deutete den Weg entlang: "Da hin." brachte sie heraus und nahm seine Hand um mit ihm gemeinsam zu gehen. Ihr viel es scher lange Sätze zu sprechen, doch auch wenn sie sich bei keinem Aufraffen kann überhaupt etwas zu sagen, bei Jared konnte sie schaffen und sie war ein Stück Menschlicher.
Nun waren sie wieder etwas weiter auf dem Weg vom Parkhaus weg, doch es war noch in Sichtweite. Layla schaute zu Jared und deutete auf etwas lebendigem. Mehr war in der nähe nicht zu sehen. Sie ließ es ihm, schließlich musste er essen, sonst würde es ihm nicht gut gehen. Um sich selber würde sie sich später kümmern.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jared Greenwood

avatar

Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 08.09.13

BeitragThema: Re: Das Parkhaus   Sa Sep 28, 2013 2:07 am

Dämmerung. Zeit der Jagd. So war es seit einigen Jahren bei Jared geworden. Er mochte die Sonne nicht, auch wenn Layla die Sonne so gerne fotografierte. Sie stach in den Augen. Als Mensch hatte er das nie so empfunden, da war sie wärmend und ein Trost gewesen. Es war damals einfach eine Unachtsamkeit gewesen, die ihn zu dem gemacht hatte, was er nun war. Und aus diesem Grund hasste Jared seine Existenz. Layla hatte ihn aus dem Parkhaus geführt und deutete auf ein versteckten Fuchs. Er hatte Hunger und schnell war der Fuchs seine Beute. Doch dann sah er von dem toten Tier in seiner Hand zu Layla. "Teilen?" fragte er und sah sie mitleidig an. Wieder einmal fanden sie hier zu wenig für beide und die Menschen mieden sie meist. Sie hatten schlechte Erfahrungen gemacht in der Hinsicht und doch immer wieder kitzelte Jared der warme Geruch in der Nase und immer wieder zog es ihn zu den Menschen. Auch wenn er bisher immer auf Abstand geblieben war, wusste er, dass sich die Blonde, der er jetzt einen Teil seiner Beute abgab, dann immer mehr sorgte, als wenn er jagen ging. Gerne hätte er ihr mehr geboten, aber wie denn? Er wollte nie ein Monster sein, auch als er zu einem wurde nicht. "Schlafen hier?" wieder sah er zu Layla und warf das unbrauchbare Fell einfach wieder weg.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Das Parkhaus   

Nach oben Nach unten
 
Das Parkhaus
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: The History :: The CIty-
Gehe zu: